Mutter ohne Kind – Eva Lindner

Eva Lindners Buch über Fehlgeburten will aufräumen mit dem Tabuthema. Denn: Jede dritte Schwangerschaft endet in einer Fehlgeburt, davon 80% in den ersten 12 Wochen. Kommt daher dieser Mythos „In den ersten 12 Wochen spricht man nicht über die Schwangerschaft, das bringt Unglück!“? Und was macht das mit Frauen? Eva Lindner hat darüber ein Buch geschrieben und will aufräumen mit dem Tabu Fehlgeburten. Denn wenn alle schweigen, wem ist damit geholfen? Und was ist, wenn Frauen ihr Kind später verlieren, so wie Eva? Sie selbst verliert ihr Kind erst in der 16. Schwangerschaftswoche – ist sie Schuld? Hat sie etwas falsch gemacht? Sich falsch ernährt, zu viel oder zu wenig Sport, sich zu wenig positiv verhalten, zu viel Dies oder zu wenig Das?